TMG TRAVEL CARD Reiseversicherung

Der Urlaub beginnt und nichts wie weg! Flugtickets, Geldkarte, Fotoapparat und Badehose - alles dabei!
Alles? Da war doch noch was...
Genau: Eine Reise-Versicherung gehört unbedingt ins Reisegepäck!
Damit Sie auch im Urlaub immer auf der sicheren Seite sind und Ihre schönsten Wochen unbeschwert genießen können, ist eine gute und umfassende Reiseversicherung unverzichtbar.

Mit dem Komplett-Reiseschutz-Paket von TMG, der TMG TRAVEL CARD Reiseversicherung,
nehmen Sie den Versicherungsschutz einfach und günstig mit in den Urlaub.
Als starker Partner ist dabei Chartis Träger des Versicherungsschutzes und durch langjährige Erfahrung Garant für Produktkompetenz und Zukunftsorientierung. Wählen Sie den für Sie optimalen Reise-Versicherungsschutz: Einmal- oder Jahreskarten für beliebig viele Reisen, Einzelpersonen-, Familien- oder Gruppentarife.

Mit der TRAVEL CARD genießen Sie weltweit günstigen Reiseschutz mt Ausnahme von Reisen in, nach und durch Afghanistan, Kuba, Liberia und Sudan.
Vergleichen Sie selbst!

TMG TRAVEL CARD Reiseversicherung
 

Krankheit, Unfall oder Verletzungen sind schon so kein freudiges Ereignis, aber im Urlaub immer ein besonderes Ärgernis. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um einen verdorbenen Magen, eine Erkältung durch die Klimaumstellung, einen Fehltritt beim Bergwandern oder einen Seeigelstachel im Fuß handelt. Sollte ein Arztbesuch notwendig werden, sind Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen im europäischen Ausland zwar krankenversichert, aber mit überzogenen Vorstellungen was die Kostenübernahme betrifft sollte man vorsichtig sein. Die Kosten werden nur in der Höhe einer in Deutschland üblichen Behandlung übernommen und auch nur, wenn die Behandlung auf Auslandskrankenschein möglich war. Sollten Sonderkosten entstehen, weil der behandelnde Arzt oder das Krankenhaus am Urlaubsort Touristen wie Privatpatienten abrechnet, bleibt der Urlauber auf diesen Kosten sitzen. Sie werden von den deutschen Kassen nicht übernommen, genausowenig wie ein Rücktransport vom Urlaubsort nach Hause. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob der Rücktransport medizinisch sinnvoll und notwendig ist, weil am Urlaubsort der notwendige Spezialist nicht verfügbar ist.
Privatpatienten sollten sich auf jeden Fall vor Reiseantritt erkundigen, welche Kosten ihre Versicherung im Schadensfall übernimmt.

Bei Auslandsreisen, vor allem bei Fernreisen ins nichteuropäische Ausland, lohnt sich in jedem Fall der Abschluß einer Auslandskrankenversicherung.
Für den Fall, dass man vor Reiseantritt krank wird bzw. dass Umstände eintreten, die die Reise unmöglich machen, sollte man mit einer Reiserücktrittskostenversicherung vorbeugen.



günstiger Reiseschutz, Komplett-Reiseversicherung, Einzel- und Jahreskarten, Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Reise-Krankenversicherung, Reise-Unfallversicherung:
die TMG Travelcard Reiseversicherung
auf www.urlaubs-zimmer.de

Wir empfehlen bei jeder Reisebuchung, besonders aber bei Auslandsreisen, den Abschluß einer Reiseversicherung!